01.09.2020 | Allgemein

Einfaches Flottenmanagement dank RIO Box

Über die cloud-basierte Technologielösung RIO können Sie zentral auf die unterschiedlichsten Daten ihrer Fahrzeuge zugreifen sowie zahlreiche Services aus der Transport- und Logistik-Branche nutzen. Die RIO-Box fungiert dabei als Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Plattform. Seit Mitte 2017 wird die RIO-Box serienmäßig in jedem MAN LKW verbaut. Eine Nachrüstung in ältere oder andere Fabrikate ist jederzeit möglich. Zwei zentrale Dienste stehen kostenlos zur Verfügung:

MAN Essentials

MAN Essentials zeigt Ihnen die Positionsdaten Ihrer Fahrzeuge und bietet viele weitere Kartenfunktionalitäten. In der Einsatzanalyse stehen Ihnen alle wichtigen Daten rund um Ihre Flotte zur Verfügung. Damit erhalten Sie eine einfache Dispositionssoftware mit kostenlosen Basisfunktionen – ohne Installation.

Funktionen:

  • Zuverlässige Fahrthistorie und fahrzeugbezogene Einsatzanalyse
  • Aktualisierung der Fahrzeugposition alle 15 Minuten
  • Flotten- und Fahreradministration*
  • Anzeige der dokumentierten Abfahrtskontrolle aus der MAN Driver App
  • Mobile Ansicht via Pocket Fleet App möglich

Vorteile:

  • Kostenlos und sofort verfügbar
  • Die wichtigsten Funktionen einer grundlegenden Flottenadministration
  • Modernes Kartenmaterial mit Sicht auf Ihre Fahrzeuge
  • Trends wichtiger Einsatzdaten werden sichtbar
  • Daten auch mobil einsehbar

 

MAN Service Care

Elektronische Fahrzeugsysteme sammeln schon lange Daten aus dem Fahrbetrieb. Bislang bedurfte es meist eines Diagnosegeräts und einer physischen Verbindung in der Werkstatt, um beispielsweise Fehlermeldungen aus den Steuergeräten im Fahrzeug auszulesen. Über die RIO-Box lassen sich diese Daten über das Mobilfunknetz abrufen, damit beispielsweise bei einer Panne der Servicetechniker das passende Ersatzteil gleich mitnehmen kann und der Truck oder der Bus schneller wieder fahrfähig ist.

Funktionen:

  • Benachrichtigung anstehender Wartungstermine durch MAN-Servicewerkstatt
  • Transparenter Überblick über den Wartungsstatus Ihrer Fahrzeugflotte
  • Automatische E-Mail-Benachrichtigung über Wartungsstatus Ihrer Fahrzeuge, bald/bereits überfälligen Wartungskomponenten
  • Integrierte Anzeige und optionale Weiterleitung der Schadensmeldungen* via MAN Driver App an Werkstatt
  • Vernetzung und Austausch von wartungsrelevanten Daten mit der MAN-Servicewerkstatt wie z. B. Wartungsdaten, Füllstände, Reifendrücke**, Bremsbeläge
  • Onlinezugriff der MAN-Servicewerkstatt auf übermittelte Fehlercodes zur schnellen Beurteilung von Meldungen

Vorteile:

  • Maximale Fahrzeugauslastung
  • Optimierte und koordinierte Wartungs- und Reparaturtermine
  • Erleichterung Ihrer Disposition
  • Top gewartete Fahrzeuge
  • Erhöhter Wiederverkaufswert
  • Kostenloser Dienst
  • Schnelle und einfache Einsicht in den Wartungsstatus der Fahrzeuge

 

Voraussetzungen:

  • MAN-Fahrzeug mit einer RIO Box (TBM3) oder TBM2
  • Internetfähiges Endgerät
  • Internet Browser

 

Bitte beachten Sie, dass zur Übertragung der Wartungs- und Zustandsdaten die Zündung des Fahrzeugs an- und der Motor ausgeschaltet sein muss. Zudem muss eine Mobilfunkverbindung zwischen der RIO Box und der Plattform bestehen.

 

 

* nicht für den MAN TGE verfügbar, **bei Fahrzeugausstattung mit TPM = Tire Pressure Monitoring